Rheuma - Innere Medizin - Schmerz
01 804 82 27

Richtige Ernährung bei Rheuma, Schmerz und mehr!

Wiederkehrende Belastungen, das Älterwerden und Erkrankungen, wie Rheuma, setzten Gelenken und Wirbelsäule in unserem Körper sehr zu. Doch ist man diesen nicht hilflos ausgesetzt. Die richtige Wahl beim Essen unterstützt und schützt bei Rheuma, Schmerzen und vielen mehr. Wir passen Ihre Ernährung an Ihre persönlichen Herausforderungen an.

Wann ist richtige Ernährung besonders wichtig?

GELENKSCHMERZEN

und Gelenksschwellungen

RHEUMA

Rheuma, Autoimmunerkrankungen

ÜBERGEWICHT

bei Wirbelsäulen- und Gelenkschmerzen

FETTLEBER

und andere Stoffwechselstörungen

GICHT

oder erhöhte Harnsäure

DIABETES

Schutz vor Schäden, Früherkennung

Was kann die richtige Ernährung für Sie tun?

Für nähere Informationen klicken Sie auf das gewünschte Angebot!

Gründe für Gelenksschmerzen gibt es viele: Eine Abnutzung als Begleiterscheinung des Älterwerdens oder entzündliche Erkrankungen wie Arthritis können dahinter stecken. Medikamente sind zur Behandlung oft notwendig. Aber auch die Ernährung liefert einen wichtiger Beitrag. Egal ob bei einer akuten Knieverletzung oder einer chronischen Krankheit, wir helfen Ihnen mit der Ernährung gegen Schmerzen vorzugehen und Ihre Gelenksgesundheit mit wichtigen Nährstoffen zu fördern.

Bei Rheuma und Autoimmunerkrankungen kommt es zu sinnlosen und gefährlichen Entzündungen, die schädigend und gewebszerstörend wirken. Diese in Griff zu bekommen ist sehr wichtig. Mit unserer Unterstützung lernen Sie mit der richtigen entzündungshemmenden Ernährung sich gegen Rheuma und Autoimmunerkrankungen zu wehren. Sie helfen Ihre Symptome dauerhaft zu lindern und ermöglichen sich so ein besseres Leben.

Die Leber filtert, sortiert und bearbeitet alle mit der Nahrung aufgenommene Stoffe. Allzu oft überfordert der Mensch sein wichtigstes Stoffwechselorgan Aber auch chronische Entzündungen im Körper belasten die Leber. Die daraus resultierende Fettleber (Steatosis hepatis) steht nicht nur mit weiteren Lebererkrankungen und zahlreichen Stoffwechselproblemen in Verbindung, sondern wirkt ungünstig auf chronische Entzündungen zurück. Ein Neustart durch Leberentfettung hilft nicht nur der Leber sondern Ihnen ganz persönlich in Ihrem Leben.

Sie wollen abnehmen und Gelenke oder Wirbelsäule entlasten? Und es dürfen ruhig mehr als drei bis fünf Kilo sein? Dann haben wir mit unserem Ernährungsprogramm genau das richtige für Sie. Mit einem bewährtem 4-Phasenkonzept, bei dem Sie für einen begrenzten Zeitraum einzelne Mahlzeiten durch hochwertige, sättigende und schmackhafte Eiweiß-Shakes ersetzen, gelangen Sie an das Ziel: Ihren Körper entlasten und Ihr Wohlfühlgewicht ohne Einschränkungen oder Hungergefühl erreichen und dauerhaft halten.

Rheuma und Diabetes können sich gegenseitig ungünstig beeinflussen. Leider kommen Störungen des Zuckerstoffwechsels und Diabetes auf leisen Sohlen in das Leben geschlichen. Wenn sie schließlich erkannt werden, ist viel Zeit verstrichen und zahlreiche Schäden sind im Körper passiert. Soweit sollte es nie kommen. Unser Früherkennungsprogramm mit sorgfältiger Analyse Ihrer persönlichen Stoffwechselsituation hilft beginnende Zuckerstoffwechselstörungen früh zu erkennen. Und wenn Diabetes schon besteht? Dann unterstützen wir Sie beim Verhindern weiterer Schäden durch unsere bewährten Diabetes-Schulungen.

Ihr Team im Bereich Ernährung - wir freuen uns auf Sie.

Ein Team aus erfahrenen Experten mit besonderer Kompetenz rund um Schmerz, Rheuma, Probleme mit dem Bewegungsapparat und Erkrankungen innerer Organe steht Ihnen im Gesundheitsquadrat zur Verfügung.

Dr. Stefan Egger, Stoffwechselerkrankungen, Ernährungsmediziner. Unser Team wächst, weitere folgen bald.

Vereinbaren Sie einen Termin, in dem wir Ihre Beschwerden besprechen!

Call +43(0)1 804 82 27