Rheuma - Innere Medizin - Schmerz
01 804 82 27

Warum ist Bewegung so wertvoll?

Bewegung bringt wichtige Prozesse im Körper in Gang. Es stärkt unser Immunsystem, verhindert Krankheiten oder hilft bei deren Heilung, holt das Beste aus unseren Genen und lässt uns länger leben. Kein Rheuma- oder Schmerzpatient soll auf das Heilmittel Bewegung verzichten müssen.

Wann kann Ihnen Bewegung helfen?

SCHMERZEN

Morgens und nach Belastungen

GELENKVERFORMUNGEN

Fehlstellungen, Einschränkungen

RHEUMA

Gelenks- und Wirbelsäulenerkrankungen

MUSKELSCHMERZEN

Verspannungen, Muskelschwund

MÜDIGKEIT

Schwäche, Erschöpfung

KURZATMIGKEIT

Schwindel, Kreislaufschwäche

Was wir für Sie tun können

Für nähere Informationen klicken Sie auf die gewünschte Behandlung!

Wenn Schmerzen und andere Veränderungen die Bewegungen im Alltag erschweren, drohen weitere Schäden und die Lebensqualität leidet. Die Physiotherapie hilft Ihnen auf allen Körperebenen, von der Verbesserung des Zellstoffwechsels, über die Stärkung des Gewebes, dem Optimieren ganzer Bewegungsabläufe hin zum Wohlbefinden für den gesamten Körper. Ein weitgehend schmerz- und beschwerdefreier Alltag ist das Ziel.

Täglich greifen, drücken, streicheln, schreiben, tippen oder arbeiten wir mit unseren Händen. Kommt es zur Erkrankungen der Hand, sind die Folgen groß im Alltag. Schmerzen und Verformungen an den Händen sind wichtige Signale zum Handeln. Die Handtherapie reduziert Schwellungen, stabilisiert Gelenke, korrigiert Fehlhaltungen und baut Schmerzen ab. So bleibt Ihre Hand jederzeit einsatzbereit.

Medizinische Trainingstherapie ist gezieltes körperliches Training für alle, gesunde und kranke Menschen, unterstützt durch Arzt, Physiotherapeut und Personal Fittnesstrainer. Nach einer genauen Untersuchung wird das Training für Sie erstellt und laufend angepasst. Gezielte Übungen setzen die richtigen Reize und Ihr Körper gewinnt verloren gegangene Fähigkeiten zurück und bringt Ihnen Ihre Leistungskraft wieder.

Massage ist eine umfassende Form der Gewebestimulation und behandelt das gestörte Gewebe. Dafür ertastet der Masseur zunächst die veränderten oder schmerzenden Körperbereiche. Anschließend wird das Gewebe mit ausgewählten Massagegriffen und Techniken bearbeitet. Die Massage des übrigen Körpers sorgt dann für das Lockern der Muskulatur, dem Lösen von Verspannungen und der Steigerung der allgemeinen Entspannung und des Wohlbefindens.

Ihr Team im Bereich Bewegung - wir freuen uns auf Sie.

Ein Team aus erfahrenen Experten mit viel Kompetenz rund um Schmerz, Rheuma, Probleme mit dem Bewegungsapparat und Erkrankungen innerer Organe.

Dr. Reinhard Kitzberger Kardiologe. Unser Team wächst, weitere folgen bald.

Vereinbaren Sie einen Termin, in dem wir Ihre Beschwerden besprechen!

Call +43(0)1 804 82 27